Bibby Financial Services erzielt auch 2018 starkes Wachstum

Bibby Financial Services, einer der weltweit größten bankenunabhängigen Anbieter von internationalen Factoring-Lösungen und damit verbundenen Dienstleistungen, konnte sein Wachstum im deutschen Markt in der ersten Jahreshälfte 2018 erneut steigern. Das angekaufte Forderungsvolumen stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 38 Prozent.
Damit wächst das Unternehmen weiterhin bedeutend schneller als der Markt.

Bereits 2017 konnte Bibby Financial Services einen Zuwachs von 36 Prozent beim angekauften Forderungsvolumen generieren, während der deutsche Gesamtmarkt laut Deutschem Factoring-Verband um knapp über 7 Prozent wuchs. Auch beim Income konnte Bibby Financial Services deutlich zulegen. Hier lag das Wachstum der ersten sechs Monate 2018 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum bei 28 Prozent.

Andreas Dehlzeit, Geschäftsführer Markt der Bibby Financial Services GmbH: „Auch im anhaltenden Niedrigzinsumfeld bleibt die Nachfrage nach unseren Factoring-Dienstleistungen hoch. Wir sehen einen steigenden Absicherungsbedarf bei kleinen und mittleren Unternehmen, die trotz robuster Konjunktur oft mit Zahlungsausfällen konfrontiert sind. Die Freisetzung von Liquidität verbessert nicht nur ihre Eigenkapitalsituation und Bonität, sondern verschafft ihnen auch die notwendige Flexibilität und Sicherheit.“

In diesem Jahr feiert Bibby Financial Services sein zehntes Jubiläum im deutschen Markt. Inzwischen gilt das Unternehmen im Bereich der bankenunabhängigen Factoring-Lösungen bei KMU als etablierter Marktteilnehmer. Seit Juni ist es mit einer neuen Vertriebsniederlassung auch in Hamburg engagiert. Nach Düsseldorf und Wiesbaden ist das bereits der dritte Bibby-Standort in Deutschland.

Darüber hinaus ging jüngst der überarbeitete Webauftritt vor wenigen Wochen online. Im Fokus der Optimierung von Design und Nutzerfreundlichkeit stand die Überarbeitung des Kundenbereichs. Durch einfachere Handhabung und schnelleren Zugriff auf wichtige Informationen soll die Zusammenarbeit künftig weiter erleichtert werden.

4 Juli 2018


Sie erreichen unser Team gebührenfrei unter 0211 520653-60

oder