Was macht eigentlich ein Factoring-Unternehmen?

Kurz gesagt sichert ein Factoring-Unternehmen die Liquidität seiner Kunden. Hinter dieser kurzen Beschreibung verstecken sich jedoch eine Vielzahl an komplexen Dienstleistungen, die Factoring-Unternehmen für ihre Kunden übernehmen.

Viele Unternehmen wenden sich bei Fragen rund um ihre Liquidität zuerst an ihre Bank. Banken sind zwar in der Lage, große finanzielle Mittel über einen langen Zeitraum zur Verfügung zu stellen, allerdings braucht es in der Regel sehr viel Zeit und Prozessschritte, bis aus einem Kreditantrag ein Zahlungseingang auf dem Konto wird.

Factoring-Unternehmen
wie Bibby Financial Services haben den großen Vorteil, dass sie Liquidität in kürzester Zeit ohne bürokratischen Aufwand bereitstellen können.


Wie funktioniert das Factoring?

Das Factoring-Unternehmen, der Factor, kauft einem Unternehmen, dem Kreditor, eine offene Forderung ab und überweist dem Kreditor bis zu 90 Prozent der ausstehenden Summe innerhalb von 24 Stunden. Der Factor wendet sich nun an den Kunden des Kreditors, den sogenannten Schuldner oder auch Debitor genannt. Der Debitor begleicht die offene Forderung nun gegenüber dem Factor.


Dauerhaft Liquidität sichern

Indem Unternehmen ihre offenen Forderungen an einen Factoring-Anbieter verkaufen, schaffen sie Planungssicherheit und eine dauerhafte Liquidität. Denn nun hat das Unternehmen Gewissheit, dass jede Rechnung sicher beglichen wird – und, dass das Geld bereits einen Tag später auf dem Firmenkonto eingehen wird. Damit wird das Debitorenziel verkürzt und der Cash-Flow deutlich verbessert. Kunden von Factoring-Dienstleistungen verschaffen sich damit einen klaren Wettbewerbsvorteil, da sie stets über ausreichend finanzielle Mittel verfügen und diese auch jederzeit einsetzen können.


Sie erreichen unser Team gebührenfrei unter 0211 520653-60

oder


Wie arbeitet ein Factoring-Unternehmen?

Grundsätzlich läuft der Forderungsverkauf im Factoring immer nach dem gleichen Prozess ab. Zu Beginn schließen der Kreditor und der Factor, also das forderungsverkaufende Unternehmen und der Factoring-Anbieter, einen Vertrag ab, welcher den Verkauf der Forderungen regelt. Das umfasst zum Beispiel Gebührenordnungen und Zahlungsziele.

Sind die vertraglichen Fragen geregelt, erbringt der Kreditor wie gehabt seine Leistungen, zum Beispiel die Lieferung eines Produktes oder das Bereitstellen einer Dienstleistung. Die dazugehörige Rechnung wird ebenfalls wie gewohnt erstellt. Allerdings wird diese Rechnung direkt an das Factoring-Unternehmen weitergeleitet. Mit Eingang der Rechnung überweist der Factoring-Anbieter die offene Forderung zu einem festgelegten Prozentsatz, in der Regel bis zu 90 Prozent, an den Kreditor. Dies erfolgt innerhalb von 24 Stunden. Der Kunde des Kreditors - der Debitor - überweist nun die volle Rechnung direkt an den Factoring-Anbieter. Der Kreditor erhält vom Factor zusätzlich zur bereits geleisteten Zahlung die Restsumme abzüglich der vereinbarten Gebühren und Zinsen.


Welche Zusatzleistungen gibt es im Factoring?

Bibby Financial Services bietet zusätzlich zu der schnellen und unkomplizierten Liquiditätsschaffung weitere Factoring-Services für viele Branchen an. Besonders beliebt ist das Full Service Factoring. Hier übernimmt der Factoring-Anbieter das gesamte Mahn- und Inkassowesen, selbst Teile der Buchführung werden übernommen. Insbesondere für kleine und mittelständische Unternehmen bedeutet dies eine enorme Entlastung im Tagesgeschäft.

Wer die Vorzüge eines Factoring-Unternehmens haben möchte, aber die eigenen Kunden nicht über die Beteiligung des Factors in Kenntnis setzen möchte, für den stellt das Inhouse Factoring eine ideale Lösung dar. Beim Inhouse Factoring verbleiben das Debitorenmanagement und Mahnwesen bei Ihnen im Hause, Bibby Financial Services treten dem Kunden gegenüber im Rechnungswesen nicht auf.

Viele Unternehmen schrecken vor Cross-Border-Geschäften zurück. Mit dem Export Factoring von Bibby Financial Services eröffnen sich ganz neue Möglichkeiten. Wir kaufen Ihre offenen Forderungen und Sie können sorgenfrei mit frischen liquiden Mitteln Ihre Expansion in internationale Märkte vorantreiben.


Sie erreichen unser Team gebührenfrei unter 0211 520653-60

oder