Büroarbeiter

Was ist Forfaitierung?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Unternehmen Liquidität generieren  können, z. B. Geschäftskredite oder die Ausgabe von Aktien. Eine Alternative ist das Forfaitieren, welches oft dem Factoring ähnlich beschrieben wird - aber hierbei gibt es wichtige Unterschiede.

Der Begriff leitet sich vom Französischen „vendre à forfait“ für „im Paket verkaufen“ ab und beschreibt den Ankauf von Forderungen durch einen sogenannten Forfaiteur. Der Kunde, also der Verkäufer, wird in dieser Transaktion Forfaitist genannt. Unterschiede zum Factoring ergeben sich beispielsweise in der Laufzeit der Verträge sowie der Größe der Forderungen.

Bei Transaktionen mit ausländischen Unternehmen kann es schwierig sein, die Kreditwürdigkeit zu beurteilen, was den Exporteur finanziellen Risiken aussetzen könnte. Durch den Verkauf der ausstehenden Forderungen an einen Forfaiteur wird dieses Risiko beseitigt.

Bitte beachten Sie, dass Bibby Financial Services keine Forfaitierung anbietet, sondern eine Reihe von Factoring-Services zur Unterstützung Ihrer Unternehmensfinanzierungsanforderungen. Durch das Ultimo-Factoring der Bibby Financial Services können Sie bestimmte Forderungen einmalig an uns verkaufen. Hierdurch werden die selben Effekte erreicht wie bei einer Forfaitierung. Da diese Variante häufig kurz vor dem Bilanzstichtag durchgeführt wird, ist diese Variante auch als Bilanzfactoring bekannt.

Lesen Sie mehr über Factoring

Forfaitierung und Factoring: Gemeinsamkeiten und Unterschiede

Gemeinsamkeiten:

  • Der Kunde profitiert vom Verkauf von Forderungen durch Factoring oder Forfaitierung
  • Schnellere Liquidität
  • Verbesserte Eigenkapitalquote
  • Wachsende Eigenkapitalrendite
  • Optimiertes Betriebskapital
  • Sinkendes Expositionsrisiko aufgrund von Standardschutz (mit echtem Factoring / echtem Forfaiting)

Unterschiede:

  • Erwerbsgegenstand: Bei der Forfaitierung handelt es sich um einen Spezieskauf, d.h. die Forderungen sind zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses bereits konkret. Factoring als Gattungskauf bezieht sich auch auf zukünftige, zum Vertragsabschluss ggf. noch nicht bekannte Forderungen.
  • Beträge: Die Forfaitierung deckt kapitalintensive Einzelgeschäfte mit kurz - bis mittelfristigen Zahlungszielen ab. Beim Factoring wird ein Rahmenvertrag abgeschlossen, der den regelmäßigen Kauf vieler kurzfristiger Forderungen beinhaltet (Ausnahme: Ultimo oder Bilanzfactoring).
  • Veritätshaftung: Während beim Factoring i.d.R. eine Forderung durch eine andere ersetzt werden kann, wird der Forfaiteur schadensersatzpflichtig, wenn eine verkaufte Forderung nicht besteht oder nicht abtretbar ist.
  • Debitorenmanagement: Beim Full Service Factoring wird das Debitorenmanagement sowie ggf. Mahn- und Inkassowesen vom Factor übernommen. Factor & Forfaiteur: Während als Factor ein Factoring-Unternehmen fungiert, handelt es sich beim Forfaiteur häufig um eine Bank. Deswegen ist der Prüfungsprozess beim Factoring aufgrund der niedrigeren Regulatorik oft schneller.
  • Einige Quellen nennen als Unterschied den mangelnden Ausfallschutz bei der Forfaitierung. Allerdings wird auch bei dieser Form des Forderungskaufs hinsichtlich Ausfallschutz / Rückgriffsrecht unterschieden zwischen echter und unechter Forfaitierung.

Büroangestellter

Wie wir Ihnen bei Ihren Geschäftsfinanzierungsbedürfnissen helfen können

Obwohl wir keine Forfaitierungsdienste anbieten, sind unsere Factoring-Lösungen auf die Finanzierung des Wachstums oder die Bereitstellung eines zuverlässigen Cashflows zugeschnitten. Denselben Effekt zu oftmals kürzeren Prüfintervallen erhalten Sie ebenso mit dem sogenannten Ultimo oder Bilanzfactoring, welches die Bibby anbietet.

Unsere Factoring-Services ermöglichen es unseren Kunden, ihre offenen Rechnungen zu verkaufen, um Liquidität zu schaffen. Die ausstehenden Rechnungsbeträge werden vom Abnehmer (Debitor) des Kunden an uns gezahlt - und das Ausfallrisiko liegt bei uns bei 100%. Unsere Kunden profitieren gleichzeitig von Zahlungsfähigkeit, Sicherheit und Flexibilität.

Wir unterstützen seit 1982 kleine und mittlere Unternehmen und unterstützen heute mehr als 12.000 Unternehmen weltweit.

Nehmen Sie sich Zeit für ein unverbindliches Gespräch mit einem unserer Experten für Unternehmensfinanzierung. Dabei entdecken Sie die finanzielle Freiheit, die wir Ihnen bieten können.

Kontaktieren Sie uns

Sie erreichen unser Team gebührenfrei unter 0211 520653-60

oder