Bibby Financial Services ernennt Graham Byrne zum Chief Commercial Officer für Europa

Bibby Financial Services ernennt Graham Byrne zum Chief Commercial Officer für Europa

Graham Byrne, Chief Commercial Officer für Europa, Bibby Financial Services
Graham Byrne, Chief Commercial Officer für Europa, Bibby Financial Services

Liverpool, 27. Juni 2013 – Bibby Financial Services, einer der international führenden Mittelstandsfinanzierer, hat Graham Byrne zum Chief Commercial Officer (CCO) für Europa ernannt. Graham Byrne ist bereits seit neun Jahren für Bibby Financial Services tätig, zuletzt leitete er als Geschäftsführer die Aktivitäten des Unternehmens in Irland.

Als CCO Europe wird Graham Byrne zukünftig in enger Zusammenarbeit mit den regionalen Geschäftsführern die Bereiche Strategie, Produkte, Kundenzufriedenheit, Vertrieb und Marketing von Bibby Financial Services in Europa vorantreiben. Die Position wurde neu geschaffen und ist ein weiterer Schritt in Richtung Ausbau des paneuropäischen Business Development Teams, mit dem das Unternehmen die Services für Bestands- und Neukunden kontinuierlich erweitert.

Von der Europäischen Zentralbank im April vorgelegte Zahlen verdeutlichen, dass die Kreditgewährung in den 17 Euro-Ländern nach wie vor auf niedrigem Niveau ist. Firmen haben es schwer, eine Finanzierung zu erhalten, obwohl vor allem im Mittelstand eine große Nachfrage besteht. Das belegen auch die Zahlen von Bibby Financial Services: seit Anfang der Finanzkrise 2007 ist die Anzahl der Kunden um 250 Prozent gestiegen, die Finanzierungsmittel stiegen um 400 Prozent.

Graham Byrne unterstreicht: „Nationale wie regionale Banken haben immer größere Schwierigkeiten, der Nachfrage kleiner und mittlerer Unternehmen nachzukommen. Wir von Bibby Financial Services hingegen behalten die Finanzierungsbedürfnisse des Mittelstandes stets genau im Blick. In den vergangenen sechs Jahren konnten wir europaweit immer mehr KMU von unseren flexiblen Finanzierungslösungen überzeugen und die kontinuierlich steigende Nachfrage bestätigt unseren Erfolg. Unser Ziel ist es jetzt, unser lokales Know-How in den einzelnen Ländern noch stärker mit unserer internationalen Expertise zu vernetzen und entsprechenden Mehrwert für unsere Kunden zu bieten.“

Simon Davies, CEO von Bibby Financial Services in Europa, fügt hinzu: „Graham Byrne hat einen entscheidenden Beitrag dazu geleistet, Bibby Financial Services als führenden Anbieter alternativer Finanzierungslösungen in Irland zu etablieren. In einem besonders herausfordernden wirtschaftlichen Umfeld konnte er sowohl die Kundenakquise ausbauen als auch die Kundenbindung und die Kundenzufriedenheit steigern. Darüber hinaus hat er erfolgreich neue Produkte eingeführt, die den Bedürfnissen des Mittelstandes entsprechen. Das alles qualifiziert ihn optimal für seine neue Rolle als Chief Commercial Officer für Europa.“

Posted by on 27 Juni 2013.