COVID-19 (Coronavirus)

Updated: 18 März 2020

Liebe Geschäftspartner und Kunden,

aufgrund der Entwicklung von COVID-19 / Coronavirus sind viele Menschen besorgt. Wir wollen Sie wissen lassen, wie wir mit der Situation bei Bibby umgehen, um Sie auch weiterhin in diesen schwierigen Zeiten als Partner – wie gewohnt - zu unterstützen.

Unsere oberste Priorität ist es, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Kunden und Mitarbeiter zu schützen und unseren Teil zur Eindämmung der Verbreitung beizutragen. Wir befolgen die Empfehlungen der Regierungen mit großer Sorgfalt und haben daher unseren Mitarbeitern Homeoffice verordnet.

Wir haben in dem Zusammenhang alle technischen Möglichkeiten geschaffen, dass wir weiterhin für Sie erreichbar sind und Ihnen den gewohnten Service bieten können, dennoch sind wir auf Ihre Mithilfe angewiesen.

Wir bitten Sie in der momentanen Situation ausdrücklich darum, uns alle Unterlagen, die eine dringende Bearbeitung erfordern, vorab digital zu übermitteln.

Sollte es aber trotzdem zu Verzögerungen kommen, möchten wir Sie hier schon um Ihr Verständnis bitten.

Unser Team wird alles daran setzen, dass es keine größeren Verzögerungen für Sie gibt.

Unsere Kundenbetreuung erreichen Sie am besten per Mail unter: kundenservice@bibbyfinancialservices.de

Limitanfragen richten Sie bitte an: Debitorenlimit@bibbyfs.de

Für alle anderen Anliegen wenden Sie sich bitte an: info@bibbyfinancialservices.de

Ihren persönlichen Ansprechpartner erreichen Sie weiterhin wie gewohnt telefonisch.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und wünschen unseren Kunden in dieser Zeit viel Gesundheit.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team von Bibby Financial Services GmbH

Andreas Dehlzeit und Marko Dupor