Gute Wachstumszahlen 2017 und White Label-fähiges Vermittlerportal

Andreas Dehlzeit

Bibby Financial Services, einer der weltweit größten bankenunabhängigen Anbieter von internationalen Factoringlösungen und damit verbundenen Dienstleistungen, konnte sein Wachstum im deutschen Markt in der ersten Jahreshälfte 2017 weiter forcieren. Gegenüber dem ersten Halbjahr 2016 stieg das angekaufte Forderungsvolumen um 34 Prozent. Damit wächst das Unternehmen weiterhin erheblich schneller als der Gesamtmarkt. Bereits im Gesamtjahr 2016 konnte Bibby Financial Services einen Zuwachs von 29 Prozent beim angekauften Forderungsvolumen generieren. Der deutsche Gesamtmarkt wuchs 2016 laut Deutschem Factoring-Verband um knapp 4 Prozent.

Andreas Dehlzeit, Geschäftsführer der Bibby Financial Services GmbH mit Sitz in Düsseldorf, kommentiert: „Wir freuen uns, dass auch im laufenden Jahr 2017 die Nachfrage nach unseren Factoringdienstleistungen ungebrochen hoch ist. Und gerade im deutschen Mittelstand sowie bei exportorientierten Unternehmen sehen wir noch ein erhebliches Aufwärtspotenzial im Bereich Factoring. Erst etwa 0,6 Prozent der mittelständischen Firmen nutzen Factoring als Instrument der Unternehmensfinanzierung. Unsere Lösung schützt vor Forderungsausfällen, kann Liquidität und Bilanzstruktur verbessern und entlastet Firmen beim Forderungsmanagement.“

White Label-fähiges Vermittlerportal ist Basis für zukünftiges Wachstum 

Nach dem erfolgreichen Launch eines eigenen Vermittlerportals Ende 2016 geht die Bibby Financial Services GmbH auch im Vertrieb neue Wege. Das Vermittlerportal informiert Finanzintermediäre – beispielsweise selbstständige Finanzierungs- oder angestellte Bankberater – auf einfache Art und Weise über ein Erklärvideo zum Thema Factoring und ermöglicht die rasche Erstellung eines unverbindlichen Factoring-Angebots als Baustein der Unternehmensfinanzierung. Das Portal kann von den Vermittlungspartnern intern zu Beratungszwecken genutzt oder aber auch auf deren Webseite verlinkt werden, um Interessenten somit eine direkte und leicht verständliche Anfragemöglichkeit zu geben.

Andreas Dehlzeit, Geschäftsführer der Bibby Financial Services GmbH, ordnet ein: „Mit unserem White Label-fähigen Portal erschließen wir uns zudem neue Zielgruppen: Viele Unternehmen verfügen über einen großen Stamm an mittelständischen Kunden, für die potenziell auch das Thema Factoring spannend ist. Sie selbst besitzen keine Factoringlizenz, haben aber die Attraktivität dieser Lösung auch als Kundenbindungstool erkannt. Mit unserer White Label-Offensive „Factoring – powered by Bibby“ können diese Unternehmen Ihr eigenes Angebotsspektrum weiter verbreitern.“

Das Vermittlerportal von Bibby Financial Services steht interessierten Vermittlungspartnern ab sofort unter https://www.bibbyfinancialservices.de/factoring-makler/vermittler-portal zur Verfügung. Mit Schulungsvideos sowie individuellen Trainings rund um das Vermittlerportal bietet  Bibby Financial Services zudem ein breites Informationspaket für Interessenten an.

Posted by on 05 Juli 2017.