Wie gut ist Ihr Forderungsmanagement?

Jeder Unternehmer kennt die Situation: Die Auftragslage ist gut, aber aufgrund schlechter Zahlungsmoral der Debitoren oder gar Forderungsausfällen verschlechtert sich die Liquiditätssituation. Allerdings können die Unternehmen mit relativ einfachen Maßnahmen auch selbst dazu beitragen, das Risiko der Forderungsverzögerungen und -ausfälle zu reduzieren. Der Factoringanbieter Bibby Financial Services gibt Tipps, wie Unternehmen ihr nationales und internationales Forderungsmanagement in Eigeninitiative optimieren.

Hier geht es zur Checkliste.

Posted by on 30 August 2011.