Bibby Financial Services: Mit zeitgemäßen Finanzierungslösungen auf Erfolgskurs

Düsseldorf, 5. Mai 2010 – Nach dem deutschen Markteintritt vor genau zwei Jahren blickt Bibby Financial Services auf eine äußerst positive Geschäftsentwicklung zurück und sieht kurz-, mittel- und langfristig noch großes Wachstumspotenzial im deutschen Markt. Im Zuge der erfolgreichen Entwicklung hat der Factoringanbieter sein Team am Hauptstandort Düsseldorf kontinuierlich erweitert und den Vertrieb um die Standorte München und Stuttgart ausgebaut.

Den Schlüssel für den Erfolg von Bibby Financial Services in Deutschland sieht Geschäftsführer Jörg Freialdenhoven vor allem in der Konzentration auf die Bedürfnisse der Kunden und in dem Angebot maßgeschneiderter Finanzierungslösungen: „Insbesondere die letzten zwei Jahre haben vielen deutschen Unternehmern bewusst gemacht, welche Konsequenzen eine einseitige Auslegung der Unternehmensfinanzierung auf Bankkredite haben kann. Mit unseren Finanzdienstleistungen Factoring und Export Factoring und unserem kundenzentrierten Ansatz bieten wir genau das, was die Unternehmen heutzutage fordern: zeitgemäße und individuelle Finanzierung, die sich am Bedarf orientiert und schnell, flexibel und vor allem unkompliziert Liquidität verschafft.“ Beim Factoring und Export Factoring überträgt ein Unternehmen sein Forderungsmanagement an Bibby Financial Services. Im Gegenzug erhält es bis zu 90 Prozent der offenen Forderungsbeträge innerhalb von 24 Stunden und ist darüber hinaus gegen Forderungsausfälle abgesichert. Der Factoringkunde bezieht also umsatzkongruente Liquidität aus dem laufenden Geschäft, endende Kreditlinien gibt es nicht. „Genau hier liegt der Vorteil gegenüber dem traditionellen Kreditgeschäft: die Zusammenarbeit mit unseren Kunden ist ganz klar auf eine erfolgreiche unternehmerische Zukunft ausgerichtet, wohingegen sich die Bewilligung von Krediten in den meisten Fällen an der Vergangenheit orientiert“, unterstreicht Freialdenhoven.

Um diesen Ansatz verfolgen zu können, ist eine exakte Kenntnis der Herausforderungen der Kunden und die Unabhängigkeit vom Bankensektor des Factoringanbieters unabdingbar. Im Falle von Bibby Financial Services gewährleistet die Muttergesellschaft Bibby Line Group, die seit Gründung vor über 200 Jahren noch immer von der Gründerfamilie geführt wird, die entsprechende Kapitalstärke. Darüber hinaus verfügt Bibby Financial Services, 1985 in Liverpool gegründet, als mittlerweile international führendes Unternehmen unter den unabhängigen Factoringanbietern über eine unübertroffene Expertise. „Wir sind selbst Teil eines Familienunternehmens und haben weltweit eine Vielzahl mittelständisch geprägter Unternehmen beim Auf- und Ausbau ihres Geschäftes begleitet. Für uns ist Partnerschaft keine leere Worthülse und das schätzen unsere Kunden sehr. Den Erfolg in Deutschland in den letzten zwei Jahren und eine Kundenzufriedenheit von 100 Prozent laut unserer aktuellen Kundenbefragung sehen wir als klare Bestätigung dieser Unternehmensphilosophie“, so Freialdenhoven.

Mit Blick auf Großbritannien, den Heimmarkt von Bibby Financial Services und einer der größten Factoringmärkte weltweit, erkennt Jörg Freialdenhoven großes Potenzial für den deutschen Markt: „Im Vergleich zu Großbritannien, wo fast jedes zweite kleine oder mittelständische Unternehmen mit einem Factoringanbieter zusammenarbeitet, steckt Deutschland noch in den Kinderschuhen. Die Entwicklungen in der jüngsten Vergangenheit zeigen allerdings, dass bei den deutschen Unternehmern ein Umdenken in Bezug auf die Unternehmensfinanzierung stattgefunden hat und mittlerweile ist die Zusammenarbeit mit einem Factoringanbieter auch hierzulande ein Zeichen professioneller Unternehmensführung. Vor diesem Hintergrund werden wir unser Leistungsangebot kontinuierlich erweitern und die bisherige Erfolgsgeschichte von Bibby Financial Services in Deutschland weiter fortschreiben.“ Die zunehmende Bedeutung von Factoring als Alternative in der Unternehmensfinanzierung spiegelt sich auch in den Jahreszahlen des Deutschen Factoring-Verband e.V. wider: im vergangenen Jahr verzeichneten die Mitgliedsunternehmen einen Anstieg der Kundenzahl um 62 Prozent, von 5.450 im Vorjahr auf 8.840 in 2009. Der Deutsche Factoring-Verband e.V. vertritt die Interessen der 25 führenden deutschen Factoringunternehmen mit einem Marktanteil von rund 85 Prozent des deutschen Factoringmarktes. Bibby Financial Services ist seit 2008 Mitglied des renommierten Verbandes.

Posted by on 05 Mai 2010.